Sie befinden sich hier: Home  News  News  Aktuelle Meldungen 

Bavaria Media | Kino/TV

Bavaria Media sichert sich die Vertriebsrechte an Danny Boyles englischer Polizeiserie „Babylon“

[11.12.2014]

Der deutschsprachige TV-Vertrieb der Bavaria Media GmbH erweitert sein Programm um die erfolgreiche englische Serie „Babylon“. Mitentwickelt von Oscar-Preisträger Danny Boyle („Slumdog Millionär“, „Trainspotting“), glänzt „Babylon“ u.a. mit der herausragenden Besetzung von James Nesbitt (Der Hobbit) als Polizeipräsident Richard Miller und Brit Marling (Another Earth), als PR Spezialistin Liz Garvey.

In „Babylon“ muss die Londoner Polizei dringend ihr angestaubtes Image aufpeppen und setzt dabei auf neue und moderne Kommunikationsformen. Für diese Revolutionierung hat Polizeipräsident Miller genau die Richtige gefunden: Die amerikanische Kommunikationsspezialistin, Liz Garvey.

Sie versucht, die Kommunikationsabteilung der ältesten Staatsmacht der Welt zu einem heiklen Zeitpunkt zu verändern, während es in der britischen Metropole zu Gewaltausbrüchen kommt…

„Babylon“ ist bemerkenswert anders: Mit großartigen Dialogen und schwarzem Humor wirft die britische Dramedy Serie einen originellen, authentischen aber auch sehr amüsanten und satirisch schrägen Blick auf die Menschen, ihre Beziehungen, die Politik in den Führungsriegen sowie auf die Einsatzkräfte der Londoner Polizei.

Sehr erfolgreich laufen derzeit die letzten Episoden der ersten Staffel auf dem britischen Sender Channel 4. Die Drehbücher stammen aus der Feder des renommierten Autorenduos und BAFTA Gewinnern Sam Bain und Jesse Armstrong („Peep Show“, „Fresh Meat“).

Kontakt:
Bavaria Media GmbH
Sebastian Kiesmüller
+49 (89) 6499-3274
sebastian.kiesmueller@bavaria-film.de
www.bavaria-media.de

© 2017 Bavaria Media GmbH, Bavariafilmplatz 7, 82031 Geiselgasteig, T +49 (0)89 6499 - 2238
KarriereShopImpressumDatenschutzSitemapLinksBavaria Film
facebooktwittergoogle+